Gesperrte Künstler

Aus Musik-Sammler.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aufgrund der geltenden Nutzungsbedingungen für Musik-Sammler.de sind folgende Künstler aus dem System gesperrt bzw. einzelne Tonträger als "eingeschränkt nutzbar" markiert worden:

Komplett gesperrte Künstler

Künstler werden dann komplett gesperrt, wenn Texte oder Coverabbildungen eindeutig rechtsradikale Inhalte aufweisen oder die Künstler eindeutig der rechten Szene entstammen, bzw. sich öffentlich in Interviews o.ä. zu dieser bekennen.

Sollten widersprüchliche Angaben vorliegen oder Texte und Coverabbildungen der Releases trotz eindeutiger Äußerungen frei von rechtsradikalem Gedankengut sein, werden diese Bands in der Regel eingeschränkt nutzbar gemacht.

Auswirkungen auf die Datenbank:

  • Künstler komplett gesperrt:
    • Alle unter dieser ID vorhandenen Tonträger sind nicht mehr zugänglich und im MS-Flohmarkt verwendbar.
    • Die Künstlerseite ist nicht mehr über die Suche auffindbar.
  • Künstler eingeschränkt nutzbar:
    • Alle unter dieser ID vorhandenen Tonträger sind zwar noch zugänglich, können aber nicht mehr im MS-Flohmarkt eingestellt werden.
    • Die Künstlerseite ist nach wie vor über die Suche auffindbar.

Vorgehensweise bei Samplern und Split-VÖ:

  • Ab einer beteiligter komplett gesperrter Band: Tonträger nur eingeschränkt nutzbar
  • Ab zwei beteiligten komplett gesperrten Bands: Tonträger komplett gesperrt


Künstler / Band Herkunftsland Status Sperrungsgrund
14 Palabras Spanien   RAC
88 Bulgarien Gesperrt NSBM; rechtsradikale Symbolik und Texte
Abstract Satan Russland   NSBM
Absurd Deutschland Gesperrt NSBM; Mord an einem Jugendlichen; nachweislich im rechten Untergrund tätig; siehe Wikipedia Artikel
Abyssic Hate Australien Gesperrt Unterstützen offen die Pagan Front, Teilnahme am 1. Absurd Tribut-Album, VÖ auf Darker Than Black
Act Of Violence Deutschland   Rechtsrock, Teilnahme am Rechtsrock-Sampler "Gefahr im Verzug"
Adoria Deutschland   Rassistische Texte
Adrenalin Deutschland Gesperrt Rechtsrock, Nebenprojekt von Endstufe und Kategorie C
Ad Hominem Frankreich Gesperrt Songtitel wie "Auschwitz Rules" mit entsprechende Inhalten in den Songtexten, extrem Antisemitsch, diverse Split-VÖ mit anderen NSBM bzw. dem Rechten Spektrum zuzuordnenden Bands
Ahnenerbe Deutschland   Rechtsextreme Texte; Nebenprojekt von Mitgliedern der NSBM-Band Nordglanz
Ahnenerbe Polen   Rassistische Texte; NS-Ästhetik
Amalek Deutschland Gesperrt rassistische Texte; Split mit Aryan Art
Angry Bootboys Deutschland   RAC; weitreichende Verflechtungen mit der rechtsextremen Szene
Antiphrasis Deutschland Gesperrt Split-LP mit der NSBM-Band Totenburg; Mitglieder entstammen z.T. der Thüringer NSBM-Szene um Absurd und Totenburg; Teilnahme am "Germania Incognita - Kulturkampf" Sampler (Vertreten sind zahlreiche Rechtsrock und NSBM Bands); VÖ auf Nebelfee Klangwerke
Arghoslent USA Gesperrt antisemitische, Holocaust-verherrlichende Texte, Teilnahme am "Smashing Rainbows" Sampler gegen Homosexuelle etc. pp.
Armaggedon Frankreich Gesperrt Laut Metal-Archives: "Lyrical theme(s): Antisemitism, Satanism"; Bandphoto mit Keltenkreuz-Fahne; Graveland-Cover; War88-Cover; Songtitel wie "Antisemit (Die Untermenschen Genocide)", "88 Norge Arisk", "Holocaust (Jeovah's Zyklon-B Overdose)"
Armatus Deutschland Gesperrt antisemitische und rassistische Texte und Songtitel
Artam Deutschland   NSBM; Songtitel wie "Heil Neuschwabenland" etc.; Split mit der ebenfalls gesperrten NSBM-Band Wolfkrieg
Aryan Art Bulgarien Gesperrt NSBM
Aryan Blood Deutschland Gesperrt NSBM
Aryan Brotherhood Deutschland Gesperrt Rechtsrock
Aryan Werewolf USA Gesperrt NSBM
Asynja Schweden   Band aus dem Blood & Honour-Umfeld mit rassistischen Texten
Bannerwar Griechenland Gesperrt Laut Metal Archives: "Lyrical theme(s): National Socialism", Coverten unter anderem einen Song von Graveland
Barad Dûr Deutschland Gesperrt Nationalsozialistische und antisemitische Texte
Die Barbaren Deutschland Gesperrt Rechtsrock
Before God USA Gesperrt White Power-Band
Better Dead Than Red USA   RAC-Band
Bilskirnir Deutschland Gesperrt Laut Metal-Archives: "Lyrical theme(s): National Socialism"; Unterstützer der Pagan Front; Interviewauszug: "The blood running through my veins is the blood of the one race, that stands above all the other races."
Blut Schweden   NSBM
Blutaar Deutschland Gesperrt NSBM, antisemitische Texte
Blutkult Deutschland   NSBM; rechtsextreme Symbolik und Texte
Blutrausch Deutschland   Rechtsrock
Blutzeugen Deutschland   Rechtsrock
Bootprint Kanada   rassistische Texte
Bound For Glory USA   siehe Wikipedia-Artikel; rassistische Texte
Branikald Russland Gesperrt rassistische Texte
Branstock Deutschland Gesperrt Laut Metal-Archives: "Lyrical theme(s): Nationalism"; diverse Split-VÖ mit anderen z.T. dem Rechten Spektrum zuzuordnenden Black Metal Bands; Absurd-Coverversionen
Brumalis USA   Laut Metal Archives: "Lyrical theme(s): Aryan Race"; Bandkopf spielt auch in den NS-Bands Aryan Wind und Blood & Iron
Brutal Attack Großbritannien   Rechtsrock, Verherrlichung nationalsozialistischer Ideologie; siehe Wikipedia
Burning Blood USA   NSBM; rechtsradikale Symbolik und Songtitel; Absurd-Coversongs
Campo de Mayo Argentinien   Mitglied des "Southern Elite Circle"; Songtitel "Satan is a Jew"; Album "Himno a Jorge Rafael Videla"
Corneus Deutschland   rechtsradikale Demo- und Songtitel; Projekt des Kopfes hinter den NSBM-Bands Germania, Siegertyp und KampfkoloSS
Coven Of The Worm Deutschland Gesperrt Volksverhetzende Lyrics,Veröffentlichungen beim griechischen NS-Label Totenkopf Propaganda, Mitglied von Wehrhammer beteiligt
Damage Incorporated Deutschland   Rechtsrock
Darkthule Griechenland   NSBM; Lyrical themes laut Metal Archives: "Anti Judeo-christianity, Paganism, Aryan Pride"; Splits mit den NSBM-Bands The Shadow Order & Massenvernichtung
Disiplin Norwegen Gesperrt Outeten sich als Nazis und Unterstützer der Pagan Front
Division Germania Deutschland   Rechtsrock, siehe Wikipedia
D.I.V. Russland Gesperrt Laut Metal Archives: "Lyrical theme(s)

Nationalism, NS, Racism, Patriotism"; Sänger Sergey "Lisiy" Taydakov ist in der russischen Nazi-Bewegung und diversen Nazi-Untergrundprojekten tätig.

Dub Buk Ukraine Gesperrt NSBM; antisemitische Texte
Einsatz Kommando Spanien   NSBM/RAC; Hakenkreuz & 14-88 im Logo
Eisenwinter Schweiz Gesperrt NSBM, antisemitische Texte, Split mit Aryan Blood
Eisigwald Russland   NSBM; Lyrical themes laut Metal Archives "National Socialism". Stilisiertes Hakenkreuz auf dem Cover von "The Mystery Of The First Blizzard"
Endlöser Deutschland   Rechtsrock
Endstufe Deutschland Gesperrt Wird zur Rechtsrock-Szene gezählt (siehe Wikipedia-Artikel), Teilnahme am Sampler "Die Deutschen kommen - Vol. 1" mit u.a. Landser und Kraftschlag, gemeinsames Projekt mit Störkraft namens Störstufe (1990), Landser-Cover "Ian Stuart" auf dem Album "Der Tod Ist Überall" (Textauszug: "Du schriebst unsere Hymne "White Power" und fordertest Freiheit für Heß. Du sangst vom Kampf uns'rer Soldaten gegen die rote Pest.")
English Rose Großbritannien Gesperrt rechtsextreme Texte, Auszüge: "White pride world wide!" (aus "Our Flags Of War"), "My love, my fate, 28! Blood & Honour - Blut & Ehre!" (aus "My Life, My Fate")
Eugenik Deutschland Gesperrt Teilnahme an rechtsextremen Samplern, weitreichende Verbindungen zur rechten Szene (siehe Wikipedia-Artikel)
Evil Brasilien Gesperrt NSBM; Songtitel wie z.B. "Aryanhord Holocaust 88!", Split-VÖs mit Bilskirnir, Der Stürmer, Satanic Warmaster und Aryan Blood
Exzess Deutschland   Rechtsrock, Teilnahme am Rechtsrock-Sampler "Gefahr im Verzug"
Faethon Griechenland   NSBM; Lyrical themes laut Metal Archives: "European Unity, Heathen Pride, National Socialism"; Cover von Absurd, Graveland & Thor's Hammer; stilisiertes Hakenkreuz in älterem Bandlogo
Faktor Deutschland Deutschland   Rechtsrock; Projekt von Annett und Michael Müller
Fanisk USA   NSBM; Hakenkreuz auf dem Cover des Albums "Noontide"
Feldherren Deutschland   Rechtsrock
Feuernacht Österreich   NSBM; Cover der Rechtsrock-Band Hassgesang
Finist Ukraine Gesperrt Rassistische und antisemitische Texte
Flammentod Deutschland Gesperrt NSBM, antisemitische Titel und Texte
Forest Russland   NSBM, rassistische Texte, Mitglied der sog. "Blazebirth Hall"
Freibeuter Deutschland   Rechtsrock, rechtsextreme Texte (siehe z.B. den Song "Wehende Fahne")
Frontalkraft Deutschland   Rechtsrock
Fullmoon Polen Gesperrt Laut Metal-Archives: "Lyrical theme(s): Aryanism, National Socialism"
Funeral Frankreich   NSBM; Vorgängerband von Kristallnacht; Songtitel wie "Aryan Blood"
Furor Argentinien   NSBM; Mitglied des "Southern Elite Circle" und der "Pagan Front"; Split mit Aryan Art
Galgenberg Polen Gesperrt NSBM, laut Metal Archives: "Lyrical theme(s): Anti-judeo-christianity"; Split mit der NS-Band Der Stürmer
Gaskammer Bulgarien Gesperrt Lyrical themes: War, Misathropy, National Socialism, Death (lt. Metal Archives)
Gassturm Deutschland Gesperrt NSBM, Coversongs von Absurd und Temnozor
Gaszimmer Italien Gesperrt NSBM, rechtsextreme Symbolik und Texte
Gauntlet's Sword Griechenland Gesperrt NSBM, rechtsextreme Texte, Songtitel wie "The Aryan Throne" oder "NS Ascend"; Split mit Stutthof
Geimhre Kanada Gesperrt Laut Metal-Archives: "Genre(s): Black Metal / Lyrical theme(s): Hate, Aryan Nationalism"
Genocide Kommando Frankreich Gesperrt Laut Metal-Archives: "Lyrical theme(s): Anti-Judeo-Christianity, Genocide"
Germania Deutschland   Rechtsradikale Songtitel und Symbolik, Absurd-Coversong
Gestapo 666 Frankreich Gesperrt Antisemitische Lyrics
Gigi Und Die Braunen Stadtmusikanten Deutschland Gesperrt Rechtsrock
Goatmoon Finnland Gesperrt NSBM, rassistische Texte
Goat Thron Polen   NSBM; Antisemitische Texte, rechtsextreme Symbolik
Gontyna Kry Polen Gesperrt NSBM, antisemitische Songtitel und Texte, Split-VÖ mit anderen polnischen NSBM-Bands
Grand Belial's Key USA Gesperrt Metal-Archives: "Grand Belial's Key became affiliated with Neo-National Socialist movements at time of "Mocking the Philanthropist"; Coverversionen der Nazi-Punk bzw. Hatecore-Band Chaos 88 auf dem Album "Kosherat"; siehe auch Seitenprojekt Arghoslent
Graveland Polen Gesperrt Eindeutige Interviewaussagen (z.B. Ablaze, Legacy); siehe Wikipedia Artikel
Grom USA Gesperrt NSBM, antisemitische Texte
GWS (Genau Wieder Solche) Deutschland   Rechtsrock; Teilnahme am Rechtsrock-Sampler "Gefahr im Verzug"
Hakenkreuzzug Frankreich Gesperrt NSBM, nomen est omen
Halgadom Deutschland Gesperrt Bandkopf ist auch Mitglied der Rechtsrock-Band Stahlgewitter, Label "Sonnenkreuz", eindeutige Aussagen auf ihrer Homepage
Hammer Finnland   NSBM, antisemitische Texte, Hakenkreuz im Bandlogo
Hatenwar Polen   NSBM; Demo "White Power Black Metal"; Hakenkreuze im Printmaterial von "Pomeranian Stronghold Of Blackness"; stilisiertes Hakenkreuz im Logo des Labels Czertog Promotion
Hauptkampflinie (HKL) Deutschland   Rechtsrock, siehe Wikipedia
Heldentum Deutschland Gesperrt Absurd-Leute dabei, eindeutige Interviewaussagen
Hellfucked Deutschland Gesperrt Absurd-Leute dabei, Label Nebelfee Klangwerke
Helvete Schweiz Gesperrt NS-verherrlichende Texte
Helvintr USA Gesperrt NSBM; rechtsradikale Texte
Herrenvolk USA Gesperrt Laut lastfm: "NS-Gedankengut in Texten"
Holocaustus Deutschland Gesperrt NSBM, antisemitische Texte
Honor Polen   RAC; rechtsextreme Texte und NS-Symbolik auf Veröffentlichungen, siehe auch Wikipedia
Hope For The Weak Deutschland Gesperrt Rechtsrock
Hunok Ungarn Gesperrt Unterstützer der Pagan Front, veröffentlichten eine Split-Single mit Bilskirnir.
Inborn Hate Deutschland Gesperrt Rechtsrock
Infernum Polen Gesperrt Graveland-Mitglieder; eindeutige Kontakte zur NSBM-Szene
Iron Youth Griechenland Gesperrt NS-Band aus Griechenland, mit teilweise deutschen Texten und Veröffentlichungen auf rechtsgerichteten deutschen Labels. Außerdem eindeutige Interviewaussagen], wo sie sich selber der NS-Szene zugehörig sehen. Laut Metal Archives: Lyrical themes: "National Socialism, Honour and Loyalty".
Iuvenes Polen Gesperrt Emblem der Thule-Gesellschaft auf der Band-Homepage; Songtexte (z.B. "Pure Aryan Blood")
Jerusolima Est Perdita Deutschland Gesperrt NSBM, Laut Metal Archives: "Lyrical theme(s): N.S., Third Reich", Songtitel à la 'Stukalied', 'Deutsche Infanterie' etc.
K.D.F. (Kraft Durch Froide) Deutschland   Rechtsrock, Teilnahme am Rechtsrock-Sampler "Gefahr im Verzug"
Kahlkopf Deutschland Gesperrt Rechtsrock
Kaiadas Griechenland   NSBM; "Sieg Heil!"-Gruß im Beiblatt zum Demo "And the Battles Will Start Again"
KampfkoloSS Deutschland   rechtsradikale Symbolik, Projekt des Kopfes hinter den NSBM-Bands Germania und Siegertyp
Kataxu Polen Gesperrt NSBM, Unterstützer der Pagan Front
Kill Baby Kill! Belgien   Rassistische und schwulenfeindliche Texte
Kolovrat Russland Gesperrt Rechtsradikale Texte, Lt. Metal Archives RAC-Band, Teilnahme am Burzum-Tribute Lost Freedom
Kreuzfeuer / Kroizfoier Deutschland Gesperrt Laut Metal-Archives: "Lyrical theme(s): NS", siehe Wikipedia Artikel
Kriegshetzer Ukraine   NSBM; Neuvertonung von nationalsozialistischem Liedgut ("Unser Rommel" etc.) im Black Metal-Gewand
Kristallnacht Frankreich   NSBM, antisemitische Texte
Krypteia Griechenland   NSBM; Keltenkreuz im Bandlogo; Slogan "Join the Krypteia Sturmdivision"
Kwelhekse Belgien Gesperrt NSBM
Langsuyr Malaysia   Zitat aus dem Booklet des "Asyik"-Albums: "SIEG HEIL to my family for their understanding" & "My inspiration & interests: Adolf Hitler & Reichsführer SS Heinrich Himmler...wish dead to all zionism, Israelis & Ariel Sharon"
Lascowiec USA   NSBM; Songtitel wie "White Spirit Rise", "Ode To My Race" oder "Aryan Strength"; NS-Symbolik
Legion Polen Gesperrt Band von Rob Darken und Capricornus (Graveland), Split mit Veles, Laut Metal Archives: "Lyrical theme(s): NS"
Legion Of Doom Griechenland Gesperrt NSBM, Hakenkreuz-Abbildungen und antisemitische Sprüche in CDs, entsprechende Interviewaussagen
Legion Of Thor Deutschland   Laut Metal-Archives: "Lyrical theme(s): Nationalism"
Legion Ost Deutschland Gesperrt Rechtsradikale, rassistische Texte
Leichenzug Deutschland Gesperrt 2 Absurd-Coverversionen; VÖ auf Nebelfee Klangwerke
Lord Wind Polen   Nebenprojekt von Rob Darken (Graveland)
Lunikoff Verschwörung Deutschland   Rechtsrock, Projekt vom Landser-Sänger und Personen aus dem Umfeld der Gruppe Spreegeschwader
Luror Deutschland Gesperrt Projekt eines Absurd-Mitgliedes
Lykantrop Schweden   NSBM; Lyrics laut Metal Archives "National Socialism"; Mitglieder der NSBM-Bands Fyrdung und Havoc
M8L8TH Russland Gesperrt Lt. Metal Archives NSBM, Zurschaustellung von Hakenkreuzen, Teilnahme am Burzum-Tribute Lost Freedom
Macht & Ehre Deutschland Gesperrt Rechtsrock
Magog Deutschland Gesperrt Beschreiben sich als "Unholy German Black Metal For Aryan People"; Liedtextauszug: "Über dem Flammenmeer stehe ich! In meinen Augen Ehre und Stolz. Seid bereit! [...] Wir maschieren in eine neue Zeit, die uns von Christen und Juden Befreit."; VÖ auf Hagal Records (Label eines Hammerskins) und Ewiges Eis Records; 2 Bandmitglieder spielen auch bei der Rechtsrock-Band "14 Nothelfer".
Mareritt Norwegen   NSBM, Interviewauszug: [F]Loki: "Ahh, well, what is more real than what we see before us? It makes sense to write lyrics based upon that. But in regards to your last comment - do you consider Mareritt an NS band? Would you be prepared to elaborate on what you mean by the comment exactly?"

[A]Banehogg: "Well, of course it is an NS project. Perhaps not in the original vein of NSBM, but the essence of Mareritt/Helvetespine is pro-aryan. As for what I meant about my earlier comment, I meant that our world, our mother earth are falling apart, burnt by the flames of jewish propaganda."

Massensterben Deutschland   Eindeutige Songtitel und Pseudonyme; NS-Ästhetik auf Coverabbildungen
Ken McLellan And Invasion Großbritannien   Rechtsextreme Texte, Projekt des Sängers von Brutal Attack
Menneskerhat Österreich / Deutschland   NSBM; Totenburg/Absurd-Mitglied; Splits mit Totenburg und Permafrost; Coversongs von Absurd und Wolfnacht
Mistreat Finnland   Rechtsextreme Texte, Split-Releases mit Bound For Glory und Kraftschlag
Mjölnir Deutschland Gesperrt NSBM
Molot Weissrussland   NS-Metal, lt. Metal Archives RAC-Band, Teilnahme an Ian Stuart-Gedenkkonzert, Coverversionen von Legion 88 und Endstufe, Teilnahme am Burzum-Tribute Lost Freedom
Morbus Mundi Russland   NSBM; rechtsextreme Symbolik und Texte
Annett Müller Deutschland   Rechtsextreme Liedermacherin, siehe Wikipedia
Nervengas Deutschland Gesperrt Lyrical theme(s): Anti-Islam, NS, Aryanism, Zyklon B; siehe Metal Archives
Nidhöggsburg Deutschland   NSBM
No Alibi USA   Rechtsrock; rassistische Texte
Nokturnal Mortum Ukraine Gesperrt NSBM; siehe Wikipedia Artikel
Nordfront Deutschland   Rechtsrock, siehe Wikipedia
Nordglanz Deutschland   NSBM; siehe Wikipedia
Nordisches Blut Deutschland   Sturmwehr-Coverversion auf dem Album "Our Banners Will Rise"; Bandleader nennt sich "Von List", nach dem Ariosophen Guido von List
Oak Niederlande   NS Folk/Black Metal; rechtsradikale Symbolik und Texte
Odal Frankreich   NSBM
Odin's Law Kanada   RAC, rechtsextreme Texte
Ohtar Polen   NSBM, rassistische und antisemitische Texte
Ordensburg Deutschland   NSBM; Mitglied von Stahlfront; NS-Symbolik und entsprechende Songtitel
Ornaments Of Sin Frankreich   Anti-Semitisch; Split-VÖ mit Ad Hominem und Sombre Chemin; Teilen laut eigenen Angaben die Ansichten von Ad Hominem
Pagan Warrior 88 Italien   NSBM; Rechtsradikale Symbolik und Texte
Paganblut Bulgarien   NSBM; rechtsradikale Symbolik und Texte
Pantheon USA   NSBM; Unterstützung der Pagan Front; Albentitel wie "Aryan Rebirth"; Split-VÖ mit anderen NSBM-Bands; etc.
Paranoid Deutschland   Rechtsrock, Teilnahme am Rechtsrock-Sampler "Gefahr im Verzug"
The Path Of Resistance Deutschland   Rechtsrock
Permafrost Deutschland   Eindeutige Interviewaussagen, weitreichende Verbindungen in die rechte Szene, Absurd-Cover auf "Pervers & Geisteskrank"
Punk Front Deutschland   RAC; Texte mit rechtsextremem Inhalt
Rabennacht Deutschland   Schwarze Sonne und Hammerskin-Logo im Bandlogo, Split-VÖ mit der NSBM-Band Gassturm, Absurd-Cover, VÖ auf Nebelfee Klangwerke
Radikahl Deutschland   Rechtsrock, siehe Wikipedia
The Raunchous Brothers USA   Neonazi-Hardcore-Band, schwulen- und frauenfeindliche Texte
Raven Dark Russland Gesperrt Laut Metal Archives: "Lyrical theme(s): Wotanism, National Socialism, Paganism, Anti-JudeoChristianity"
Rodovest Russland   NSBM
Saccara Deutschland   Rechtsrock, siehe Wikipedia
Satanic Warmaster Finnland   Verherrlichung der NS-Zeit/Ideologie; diverse Split-VÖ mit Black Metal-Bands des rechten Spektrums
Schutt & Asche Deutschland   Rechtsrock
Seges Findere Brasilien   NS Metal; rechtsradikale, anitsemitische Texte
Seigneur Voland Frankreich   Laut Metal Archives: "Lyrical theme(s): Antisemitism"
Selbstmord Polen   Laut Metal-Archives: "Lyrical theme(s): National Socialism"
The Shadow Order Griechenland   Metal Archives: "Genre: NS Black Metal; Lyrical themes: War, Nationalism, Pride", Songtitel: "Blood And Honor", "Hammering Judea", ein Mitglied nennt sich "Holocaustum", Mitglieder spielten bei diversen Nazibands
Shatargat Finnland   NSBM; Frühere Band des Satanic Warmaster-Kopfes; Gleichschenkliges Keltenkreuz auf dem Cover des Demos "Wolfe der Nacht"
Shrapnel Polen Gesperrt NSBM
Sieg oder Tod Deutschland   NSBM; Mitglied von Branstock & Division Hagal; NS-Symbolik und entsprechende Songtitel
Siegertyp Deutschland   rechtsradikale Symbolik, Absurd-Coversong, Band des Kopfes hinter den NSBM-Bands Germania und KampfkoloSS
Sigrblot Schweden   Geben als lyrische "Einflüsse" Namen wie Alfred Rosenberg , Savitri Devi, Wulf Sörensen (Autor von "Die Stimme der Ahnen") oder Corneliu Zelea Codreanu an, z.T. werden diese auch direkt zitiert; Coverversion der RAC-Band "Fortress" auf dem Album "Blodsband (Blood Religion Manifest)"
Sirin Slowakische Republik   Sonnenrad im Bandlogo; Songtitel "Slava Rodu (Hail to Race)"; Veröffentlichungen auf dem rechten Label Ancient Nation Productions; Temnozor-Cover
Skalde Deutschland   Teilnahme am rechtsextremen Thiazi-Sampler sowie dem Soli-Sampler Sotterhausen. Fremdenfeindliche Interviewaussagen.
Skrewdriver (ab 1982) Großbritannien   ab 1982 als Rechtsrockband aktiv (siehe dazu den Wikipedia-Artikel); die Veröffentlichungen davor sind von der Sperrung ausgenommen.
Sokyra Peruna Ukraine   Rechtsradikale Texte, lt. Metal Archives RAC-Band, Teilnahme am Burzum-Tribute Lost Freedom
Sombre Chemin Frankreich   NSBM; Mitglied der Pagan Front
Sonnenkreuz Schweden   NSBM; antisemitische Texte
Spear Of Longinus Australien   Eindeutiger NSBM. Der Gitarrist nennt sich "SS Death Dealer", Alben wie "Black Sun Society" oder "The Yoga Of National Socialism", Songtitel wie "Nazi Occult Metal" und Songtexte mit Sätzen wie "Long live National Socialism, Long live Germany" oder "The party is Hitler, Hitler is the party, Germany is Hitler, Hitler, SIEG HEIL!!!"
Spearhead Großbritannien   RAC-Band, rechtsextreme Texte, Skrewdriver-Cover
Spirit Of 88 Deutschland   Rechtsrock, Teilnahme am Rechtsrock-Sampler "Gefahr im Verzug"; Projekt von Spreegeschwader-Mitgliedern
Spreegeschwader Deutschland   Rechtsrock
Stahlfront Deutschland   NSBM; rechtsextreme Symbolik
Steelcapped Bisson Schweden   RAC, Band des Sängers von Steelcapped Strength
Steelcapped Strength Schweden   Rechtsradikale Texte, vom Verfassungsschutz RLP als rechtsextremistisch eingestuft
Stella Arja Russland Gesperrt NSBM; rechtsradikale Texte
Stolthet Deutschland   NSBM; Schwarze Sonne im Bandlogo, Songtitel "Für ein reines Reich", Split mit der NSBM-Band Blutkult.
Störkraft Deutschland   Rechtsrock
Stormheit Finnland   Hakenkreuz im Bandlogo und Coverartwork, Unterstützer der Pagan Front
Sturm 18 Deutschland   Rechtsrock
Der Stürmer Griechenland   NSBM; antisemitische Texte
Sturmtrupp Deutschland   Rechtsrock
Stutthof Griechenland   NSBM, siehe http://usuarios.lycos.es/zhtw_h_nikh/stuthoff.htm "They dedicate their opus to Varg Vikernes (Burzum leader turned into AlGermanische Heideniche Front's occult leader) and to Hendrik Möbus (German black metal band leader turned into Deutsche Heidnische Front's ex-leader)"
Sunwheel Polen   NSBM
Tank Genocide Frankreich   NSBM; rechtsradikale Texte und Symbolik
Tanzorchester Immervoll Deutschland   Pseudonym der Rechtsrockband Landser
Temnojar (Темнояръ) Russland   Hakenkreuz im Bandlogo
Temnozor (Темнозорь) Russland   NSBM/NS-Folk Metal
Thor's Hammer Polen   NSBM
Tötenkreuz unbekannt Gesperrt Split mit den gesperrten Bands Gaskammer, Visions Of Elder, Xilentium (NSBM)
Totenburg Deutschland   NSBM; siehe Wikipedia Artikel
Triskelon Schweden   White Power-Band; antisemitische Texte
Tronje Deutschland   NSBM; VÖ "Deutschtum" auf NSBM-Label Sturmglanz Black Metal Manufaktur
Tyskland Deutschland   Lyric Themes laut Metal Archives: "Hate, National Socialism, Darkness", Totenburg-Mitglied, Beitrag zu einem Absurd-Tribute-Sampler.
Ulfhethnar Argentinien   NSBM; SS-Totenkopf im Logo; Rassistische Texte
Untergang Frankreich   Songtitel "Immolate Jehova's Race"; Coversong von Satanic Warmaster mit rassistischen Texten
Varyag (Варяг) Russland   Laut Metal-Archives: "Lyrical theme(s): National Socialism", Veröffentlichung eines Burzum-Covers.
Veil USA   Unterstützer der Pagan Front; Diverse Kontakte zu anderen NSBM-Bands
Veles Polen   Laut Metal-Archives: "Lyrical theme(s): Nationalism", Veröffentlichung einer Split mit Absurd.
Velimor Russland   Veröffentlichung einer Split mit Kroda, Label: Stellar Winter, Links zu u.a. Stellar Winter, Schutzstaffel Records und der Pagan Front auf der Homepage
Vikingblood Deutschland   NSBM; Mitglied von Barbaryan; Songtitel "Heil dem treuen Blut"; Landser-Cover "Volk ans Gewehr"
Visions Of Elder unbekannt Gesperrt Split mit den gesperrten Bands Gaskammer, Tötenkreuz, Xilentium (NSBM)
Warage Frankreich   Split mit dem Titel "Pan-Aryan Unity" mit der NSBM-Band Wulfhere; Beitrag zum Sampler "Unis contre les religions du désert" ("United against desert's religions") mit dem Titel "Au nom de la race" ("For race's sake"); Othala-Rune im Logo.
Warhead Polen / Ukraine Gesperrt NS Black Metal; Laut Metal-Archives: "Lyrical theme(s): National Socialism, Slavonic Pride"
Wehrhammer Deutschland   NSBM; rechtsextreme, antisemitische Texte
Werwolf Deutschland   Rechtsradikale Texte
Wewelsburg Russland Gesperrt Rechtsradikale Texte, Teilnahme am Burzum-Tribute Lost Freedom
White American Youth USA   Rechtsradikale Texte
Wintergewitter Deutschland   Rechtsradikale Texte, Verherrlichung der Wehrmacht
Winterschlacht Polen   NSBM; eindeutige Interviewaussagen zu Nationalsozialismus/Holocaust
Wolfenhords Kroatien   NSBM; rechtsradikale und antisemitische Texte
Wolfkrieg Russland   NSBM; Hakenkreuz im Bandlogo
Wolfnacht Griechenland   NSBM; rechtsradikale und antisemitische Texte
Wolfsrudel Deutschland   Rechtsradikale Texte
Wolfszorn Deutschland   Laut Metal Archives Lyrical themes "NS, Paganism"; Songtitel "Für Volk und Land"; Veröffentlichungen auf dem Westwall-Label
Woods Of Fallen Russland   NSBM; verknüpft mit Temnozor
Woodtemple Österreich   Unterstützer der Pagan Front, Unterstützung der NS-Ideologie in Interviews
Xilentium USA Gesperrt Lyrical themes: Satanism (early), Aryanism (later) (lt. Metal Archives)
Zagharos Niederlande   Rechtsradikale Texte

Eingeschränkt nutzbare Künstler

"Eingeschränkt nutzbar" bedeutet, dass die Tonträger normal verwaltet werden können und auch in der Sammlung angezeigt werden, aber nicht im Flohmarkt angeboten werden dürfen und dass einige andere Funktionen ebenfalls deaktiviert wurden. Selektiert werden dabei meist Künstler, die die Bedingungen für eine komplette Sperrung nicht ganz erfüllen, aber durch rechtslastige Provokationen in Interviews oder bei Live-Auftritten negativ auffallen bzw. wo eindeutige Verbindungen zur rechtsradikalen Szene anhand verifizierter Quellen nicht ganz ermittelbar sind.

Künstler / Band Herkunftsland Sperrungsgrund
Allerseelen Österreich siehe "Cruor - Dünger für's geheime Deutschland" (pdf-Format). Eine Gegendarstellung gibt es in einem Blogeintrag bei MySpace.
Allvater Deutschland Nebenprojekt der Rechtsrock-Band SKD mit Texten der germanischen Mythologie
Anger Of Gods Deutschland Projekt des Kopfes hinter den NSBM-Bands Germania, KampfkoloSS und Siegertyp
Apokryphus Deutschland Band war Teil der "Teutonic Brotherhood" (Absurd, Morke, Coven of the Worm, etc.)
Astrofaes Ukraine Die Band hat weitreichende Verknüpfungen zur rechten Szene und veröffentlichte einige Alben über rechte Labels. Die Texte scheinen aber frei von NS-Inhalten zu sein.
Blod Besvimelse Deutschland Projekt des Kopfes hinter den NSBM-Bands Germania, KampfkoloSS und Siegertyp
Blood Axis USA Kopf der Band ist der Rechtsaktivist Michael Moynihan
Burzum Norwegen Der Kopf dieses Projektes sitzt wegen Mordes und Brandstiftung im Gefängnis und wandte sich irgendwann der rechtsextremen Szene zu. Burzum gilt als eine der führenden Bands des NSBM.
Camulos Deutschland Band mit Mitgliedern von Kraftschlag und Magog (siehe Wikipedia). Texte scheinen frei von NS-Inhalten zu sein.
Celestia Frankreich Der Kopf der Band spielt u.a. in eindeutig rechtsextremen Bands und bezeichnete sich in einem Interview selbst als Rassist.
Eönä Frankreich Absurd-Cover; Sombre Chemin-Mitglied
Epithalium Deutschland Der Kopf der Band ist Teil der rechtsextremen Szene und in weiteren rechten Bands (Totenburg, Eugenik) tätig
Equimanthorn Australien Vorgängerband der gesperrten Band Spear Of Longinus, soweit ersichtlich aber noch mit unbedenklichen Texten
Eternity Deutschland Label Nebelfee Klangwerke, Konzerte mit anderen rechten Bands und eindeutige Interviewaussagen
Grausamkeit Deutschland Absurd-Cover-EP, Band des Kopfes hinter den NSBM-Bands Germania, Siegertyp und KampfkoloSS
Guiltily the Pain Deutschland Weitreichende Verflechtungen in die rechtsextreme Szene
Hallstatt Spanien Split mit der NSBM-Band Einsatz Kommando; einige bedenkliche Textstellen
Hate Forest Ukraine Sonnenkreuz im Logo, werden in diversen Quellen als NSBM bezeichnet
In Tyrannos Deutschland Beteiligung des Sängers ("Gigi") bei mehreren gesperrten Bands (Saccara / Kahlkopf / Gigi & Die Braunen Stadtmusikanten)
Ildjarn Norwegen Zitat: Ildjarn/Vidar Vaaer: "Ich hasse mein Land. Nigger, Schlitzaugen und anderer Schmutz sind in mein einst so stolzes Vaterland eingedrungen. Die alten Wikinger werden durch die derzeitigen Politiker verraten. [...] Arische Mädchen werden von diesen Nicht-Menschen gefickt, sie gereichen der arischen Rasse zur Schande." [...] "...diese Nicht-Menschen bei lebendigem Leibe verbrannt und ihre Asche in ihre Herkunftsländer zurückgeschickt werden sollte." (Einsatzkommando Zine, Nr. 1, 2001, zitiert nach Unheilige Allianzen)
Infernum (II) Polen Abspaltung der ursprünglichen Band, die sich weitgehend aus Graveland-Mitgliedern zusammensetzte.
Kategorie C / KC - Die Band / Kategorie C - Hungrige Wölfe Deutschland Weitreichende Verbindungen in die rechte Szene, Liedbeiträge auf eindeutig rechtsradikalen Samplern, siehe den entsprechenden Wikipedia-Artikel
Kroda Ukraine Ehemals Unterstützer der "Pagan Front", Split-VÖs mit Velimor und Oprich
Krüger Russland Teilweise rassistische Texte; Textauszug (ins Deutsche übersetzt): "Ich glaube, dass sich das Vaterland bald säubern wird, das große Volk wird den Abschaum verjagen. [...] Frei wird das Vaterland schließlich aufatmen, das Joch der Okkupanten und des Juda abwerfen." aus "Поднимись с Колен" vom Album "Только для белых душою" (übersetzt: "Nur für weiße Seelen").
Martyrium, The Deutschland Geben als Einflüsse nur NSBM-Bands an. Label: Nebelfee Klangwerke
Moonblood Deutschland Werden der NSBM-Szene zugeordnet.
Nachtfalke Deutschland Nationalismus und Rassismus in Interviewaussagen
Nachtgeblüt Argentinien Mitglied des "Southern Elite Circle"; teilweise bedenkliche Texte (siehe "Infernal Pride")
Nekrokrist SS Finnland SS-Rune im Bandnamen; Songtitel vom ersten (hier voll gesperrten) Demo: "Chamber 88"; später Distanzierung von der NSBM-Szene in Interviews
Nocturnal Supremacy Ukraine Gemäß Metal-Archives als RAC eingestuft, wenig weitere aussagekräftige Quellen bekannt
Notlöhsung Deutschland Bewegen sich in der rechtsextremen Szene, Konzerte mit Kategorie C und ähnlich gelagerten Bands
Obscure Vortex Deutschland Landser-Coversong, ein Mitglied spielt bei Coven of the Worm.
Ogmias Tschechische Republik Bezeichnet ihren Stil auf einem Bandfoto selbst als NS War Pagan Metal, textliche Ausrichtung ist aber unklar
Permafrost Argentinien Mitglied des "Southern Elite Circle"; Bandmitglied von Ulfhethnar und Furor
Profane Frankreich Pseudophilosophische, in die rechte Ecke gehende Texte; Songtitel wie "Sur L'enclume De La Race", "Hérétique Ârya" und "La Supra-Humanité Solaire"
Rusich Ukraine Lt. Metal Archives RAC, Teilnahme am Lost Freedom-Burzum Tribute.
Russia / Rossija Russland Lt. Metal Archives RAC, Teilnahme am Lost Freedom-Burzum Tribute.
Shepot Run Russland Sideproject der NSBM-Band M8L8TH, Teilnahme am Lost Freedom-Burzum Tribute.
Siegreich Deutschland Band eines Mitglieds der NSBM-Band Massensterben; Songtitel wie z.B. "Bluttreue"
Sturmkaiser Italien Werden der NSBM-Szene zugeordnet.
Svarga Ukraine Mitglieder der NS-Bands Apartheid und Seitar, Teilnahme am Lost Freedom-Burzum Tribute.
Tenebrous USA Beitrag zu einem Graveland-Tribute; einige bedenkliche Textstellen.
Thunderbolt Polen Split mit Kataxu; Rassismus in Interview-Aussagen; siehe Wikipedia
Walknut Russland Die Mitglieder sind aufgrund ihres Mitwirkens in anderen Bands eindeutig als Nazis identifizierbar, die Walknut-Texte selbst sind aber offenbar frei von NS-Inhalten.
Wings Of Evil Deutschland Projekt des Kopfes hinter den NSBM-Bands Corneus, Germania, KampfkoloSS und Siegertyp; Graveland-Coversong