FAQs

Aus Musik-Sammler.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

Was ist Musik-Sammler.de?

Musik-Sammler.de ist ein plattformunabhängiges Online-Projekt zur Verwaltung der persönlichen Musiksammlung von CDs, LPs und anderen Tonträgern.

Was bietet Musik-Sammler.de?

Musik-Sammler.de bietet die Möglichkeit, die eigene Musiksammlung über die Webseite www.musik-sammler.de zu verwalten. Tonträger können aus einer zentralen Datenbank heraus in die eigene Sammlung aufgenommen oder herausgelöscht werden, Tonträger können ebenso in einem Flohmarktsbereich gekauft oder zum Verkauf angeboten werden. Ebenso besteht die Möglichkeit eines CSV-Exports, um z.B. die Sammlung auf dem heimischen Rechner in Excel oder ähnlichen Programmen laden zu können.

Was kostet Musik-Sammler.de?

Musik-Sammler.de ist momentan noch ein kostenloses Angebot, das sich ein wenig über Partnerprogramme und andere Werbeeinnahmen finanziert. Da das Projekt aber momentan noch am Anfang seiner Entwicklung steht, ist nicht abzusehen, ob in Zukunft die Kosten dadurch gedeckt werden können. Sollte es aber irgendwann einmal erforderlich sein, eine geringe Gebühr für die Nutzung des Systems zu erheben, wird dies rechtzeitig mitgeteilt, es wird allerdings alles dafür getan dies zu vermeiden.

Wie kann ich Musik-Sammler.de unterstützen?

Hauptsächlich durch fleißiges Eingeben und Pflegen der Tonträger-Daten. Ansonsten werfe bitte auch einen Blick auf den Menüpunkt Spenden

Wie funktioniert Musik-Sammler.de?

Jeder User kann bei Musik-Sammler.de die Daten eines Tonträgers über ein Online-Formular eingeben. Dieser Datensatz steht dann alles anderen Usern direkt nach der Eingabe sofort zur Verfügung. Ein Tonträger ist im Idealfall eindeutig an seiner EAN-Nummer identifizierbar, alternativ kann aber auch nach Künstler oder Albumtitel gesucht werden. Über die Detailsuche kann die Suche nach einer oder mehrerer Veröffentlichungen noch weiter differenziert werden. Ist ein Tonträger im System vorhanden, kann jeder User diesen Tonträger in seine Sammlung aufnehmen.

Wie ist die Datenbankstruktur von Musik-Sammler gegliedert?

Bei Musik-Sammler.de eingegebene Datensätze werden wie folgt gegliedert:

Die oberste Ebene bilden die Künstlerseiten, erkennbar am artist im Link in Eurem Browser. Einzelne Veröffentlichungen eines Künstlers werden in der Albenebene (album) zusammengefasst. In diesen "Alben" werden die verschiedenen Tonträger (media) eines Releases aufgelistet. In den Tonträgerdatensätzen sind alle wichtigen Infos zu den einzelnen Veröffentlichungen, wie z.B. die "Stammdaten" (Tonträgerformat, Herstellungsland- und jahr, EAN- und Katalognummer), die Trackliste, weitere erläuternde Bilder und weitere Infos dargestellt.

Dateineingabe und -pflege

Hilfe zur Dateneingabe + weitere Tipps und Tricks

Hier findest Du eine ausführliche Hilfe zur Dateneingabe. Und hier ein paar nützliche Tipps + Tricks für das Forum und die Seite.

Wird für Tracklistings auf die CDDB/FreeDB zugegriffen?

Auf die CDDB leider nicht, aufgrund der hohen Lizenzgebühren. Ein Zugriff auf die FreeDB wird allerdings angeboten. Dafür wird allerdings ein Zusatzprogramm benötigt, das auf den heimischen PC installiert werden muss, um die sogenannte "Disc-ID" von einer CD auslesen zu können.

Was ist eine EAN-Nummer?

Die EAN-Nummer ist die Nummer, die unter dem Strichcode auf der Hülle eines Tonträgers zu sehen ist. Bei der Eingabe von EAN-Nummern ist zu beachten, dass alle Ziffern eingegeben werden müssen!

Beispiele für EAN-Nummern

Ein Eintrag mit gleicher EAN unterscheidet sich von meinem Tonträger!?

Leider kann man anhand der EAN-Nummer nicht immer auch den entsprechenden Tonträger identifizieren. Es kommt sogar vor, dass eine in den USA hergestellte CD die gleiche EAN-Nummer besitzt wie die in Deutschland hergestellte CD des gleichen Albums. Sollte sich also Dein Tonträger in Details von einem bereits vorhandenen Datensatz mit gleicher EAN unterscheiden, so muss er der Vollständigkeit halber auch eingegeben werden.

Wie werden Doppel-LPs/-CDs/etc. eingegeben?

Beim Eingabeformular gibt es zunächst die Auswahl auf den "Kern"-Tonträger, also CD, LP, DVD, etc. Im darauffolgenden Formular wird dann für jede einzelne Tonträgerform nachgefragt, wieviele davon bei dieser Veröffentlichung benutzt werden. Beispiel: bei einer Doppel-CD klickt man auf der ersten Seite nur die Checkbox "CD" an, auf der zweiten Seite gibt man dann im Feld "Anzahl CD:" eine 2 ein.

Warum ist von einem Künstler z.B. bereits eine LP, aber keine CD eingetragen?

Das System von Musik-Sammler.de beruht auf den Daten, die die User selbst eingeben. Das bedeutet gleichzeitig, dass auch nur die Sachen eingegeben werden können, die die User selbst besitzen. Wenn also eine Veröffentlichung in einem Tonträgerformat fehlt, dann bedeutet das lediglich, dass die entweder niemand sonst besitzt oder bislang noch nicht eingegeben wurde.

Wie korrigiere ich Fehler?

Die Daten eines Tonträgers und die Tracklist können von dem User korrigiert werden, der die Daten auch eingeben hat. Bei den Daten des Tonträgers steht dann darunter ein Link "Daten korrigieren" und für die Tracklist steht dann neben "Tracklist" ein Link "Tracklist korrigieren." Fällt Dir ein Fehler bei einem Künstler auf, so geht einfach auf die Hauptseite dieses Künstlers. Unter der Box mit den Daten gibt es einen Link "Datenfehler melden". In dem anschließenden Formular kannst Du dann Korrekturdaten eingeben.

Solltest Du Fehler in einem Datensatz finden, den Du nicht korrigieren kannst, schreibe bitte den Datensatzverantwortlichen über den Link "Fehler melden" mit der Bitte um Korrektur / Erläuterung an. Falls der Verantwortliche nicht in einer angemessenen Zeit reagiert oder nicht mehr registriert ist, besuche bitte das "Korrekturen"-Forum und stelle dort die Korrekturbitte im entsprechenden Thread ein, damit diese von den Moderatoren korrigiert werden kann.

Was ist ein "Datensatzverantwortlicher"?

Auf den Tonträgerseiten ("media") findest Du in der allgemeinen Beschreibung zum eingegebenen Tonträger rechts neben dem Coverbild ganz unten in der Zeile "Verantwortlich" den Nicknamen des so genannten "Datensatzverantwortlichen."

Jeder, der einen Datensatz selber eingegeben hat, ist automatisch "verantwortlich" für diesen, d.h. er ist Ansprechpartner bei allen Fragen, Ergänzungs- und Änderungswünschen, die andere Mitglieder zu diesem Datensatz haben.

Desweiteren besteht noch die Möglichkeit, die Verantwortlichkeit für einen Datensatz zu "erben." Dies geschieht entweder manuell durch einen Moderator oder "automatisch", wenn der bisherige Verantwortliche den Datensatz aus seiner Sammlung entfernt und es mindestens einen weiteren User gibt, der ihn auch in seiner Sammlung hat. Der bisherige Verantwortliche wird bei der Aktion, einen solchen Datensatz aus seiner Sammlung zu entfernen, vom System aufgefordert, die Verantwortlichkeit an einen vom System vorgeschlagenen User weiterzugeben.

Nur Mitglieder, die einen bestimmten Datensatz zu einem Tonträger in ihre Sammlung aufgenommen haben, können auch für diesen verantwortlich sein und sollten diesen auch physisch vorliegen haben, damit sie eventuelle Rückfragen beantworten können. Dies soll als Grundprinzip von Musik-Sammler.de (Erst User-Kontakt, dann Mod-Kontakt) zur Verbesserung und Erhaltung der Datenqualität beitragen.

Kann ich Datensatzverantwortlichkeiten beantragen oder abgeben?

Verantwortlichkeiten können "beantragt" werden. Ein Übertragungswunsch kann den Moderatoren im Korrekturenforum "Bitte um Übertragung der Verantwortlichkeit" mitgeteilt werden. Der bisherige Verantwortliche sollte dazu aber in den vergangenen 3 Monaten nicht bei Musik-Sammler aktiv gewesen sein, den Datensatz nicht mehr in der Sammlung haben oder aktiv mitgeteilt haben, nicht mehr Verantwortlicher sein zu wollen, ansonsten erfolgt keine Vererbung.

Wenn Du z.B. aus Zeitgründen nicht mehr dazu kommst, alle an Dich gerichteten Korrekturanfragen beantworten zu können, kannst Du Dich zum Teil von Deinen Datensatzverantwortlichkeiten trennen, bzw. keine neuen erhalten. Für Datensätze, die Du neu anlegst, bzw. für die es keinen weiteren "Erben" gibt, bist Du allerdings auch weiterhin zunächst einmal "verantwortlich."

Du kannst Dich entweder bei den Moderatoren im Korrekturforum melden und Teile oder alle "vererbbaren" Verantwortlichkeiten an andere Mitglieder übertragen lassen oder Dich von der Vererbung weiterer Verantwortlichkeiten ausnehmen lassen.

Nimmst Du einen selber angelegten Datensatz, dessen Verantwortlichkeit auf ein anderes Mitglied übertragen wurde und den Du aus der Sammlung entfernt hast, wieder in Deine Sammlung auf, wird die Datensatzverantwortung automatisch wieder an Dich zurück übertragen.

Wieso hat meine CD/LP, die ich in Deutschland gekauft habe, ein komplett anderes Herstellungsland?

Viele Firmen stellen Ihre Tonträger nicht unbedingt dort her, wo sie dann auch verkauft werden. In der Regel wird z.B. von einer zentralen Stelle aus für den gesamten europäischen Markt produziert. Hier sollte aber trotzdem auf die korrekte Angabe des Herstellungslandes geachtet werden. Denn eine CD aus Deutschland kann sich schon in Details von einer CD aus den USA oder Japan unterscheiden, auch wenn sie auf den ersten Blick identisch aussieht.

Features

Was ist ein CSV-Export?

CSV ist ein Textdatei-basierendes Format mit bestimmten Trennzeichen, dass z.B. von Programmen wie Excel, OpenOffice und anderen geladen werden kann. Über die CSV-Export-Funktion von Musik-Sammler.de ist es somit möglich, die eigene Sammlung als CSV-Datei herunterzuladen und dann die Daten wieder in Excel reinzuladen.

Wie kann ich einen Tonträger als "verliehen" markieren?

Klicke in deiner Sammlungsliste auf den entsprechenden Tonträger und auf dessen Detailseite auf den Reiter "Sammlung". Unterhalb des "Kauf-Info" Bereiches gibt es das "Verleih" Feld. Dort musst du dann den Namen des Ausleihers eingeben und speichern. Sobald mindestens ein Tonträger aus deiner Sammlung als verliehen markiert wurde, bekommst du im Menü "Extras" einen neuen Punkt "Verleihliste" angezeigt. Hinter diesem Link verbirgt sich dann die Gesamtliste aller verliehenen Tonträger und an wen sie verliehen wurden.

Wie kann ich einen Tonträger in den Flohmarkt stellen?

Klicke in Deiner Sammlungsliste auf den entsprechenden Tonträger, um auf dessen Detailseite zu gelangen. Unter den allgemeinen Daten, gibt es dann über der Tracklist den Reiter "Verkaufen." Dort einmal draufklicken und statt der Tracklist bekommst du ein Formular angeboten, wo du alle relevanten Daten eingeben kannst. Mit Klick auf "Im Flohmarkt inserieren" werden die Daten gespeichert und dein Tonträger im Flohmarkt gelistet. Es können allerdings keine gesperrten oder eingeschränkt nutzbaren Datensätze, sowie keine Promos in den Flohmarkt eingestellt werden.

Wie kann ich Kaufpreis und -datum nachträglich pflegen?

Gehe in Deine Sammlung, suche den entsprechenden Tonträger und klicke auf dessen Detailseite auf den Reiter "Sammlung." In dem darauf erscheinenden Formular kannst Du nun den Kaufpreis und das Kaufdatum speichern, außerdem auch wo du den Tonträger gekauft hast, einen optionalen Kommentar und eine Zustandsbeschreibung von Cover und eigentlichem Tonträger.

Was mache ich, wenn ich für eine Weile abwesend bin?

Du kannst eine Abwesenheitsnotiz erstellen, mit der Du anderen Mitgliedern mitteilen kannst, dass Du auf Änderungswünsche und PNs für einen bestimmten Zeitraum nicht reagieren kannst. Der Text ist frei editierbar. Die Abwesenheitsnotiz erzeugst Du über Nachrichten --> Abwesenheitsnotiz (Reiter ganz rechts neben Neue Nachricht). Nach Aktivierung des Buttons Abwesenheitsnotiz speichern wird die Funktion aktiv. Es wird allerdings immer nur insgesamt eine Abwesenheitsnotiz an jeden gesendet, der Dich kontaktieren will und nicht jeweils eine pro PN. Deaktiviert oder editiert wird die Abwesenheitsnotiz ebenfalls über den Reiter Abwesenheitsnotiz in der Ansicht Nachrichten. Hier kannst Du über Abwesenheitsnotiz bearbeiten oder Abwesenheitsnotiz deaktivieren die Anzeige entsprechend ändern.

Du kannst Dir auch zur Info über jede eingehende PN bei Musik-Sammler.de eine E-Mail auf Deinen hier eingetragenen Account senden lassen. Dies funktioniert über das Menü Optionen --> Seitenoptionen --> Checkbox Emailbenachrichtigung bei neuen Nachrichten aktivieren und unten auf der Seite auf Speichern gehen.

Wie kann ich die Sichtbarkeit meiner Sammlung für andere Mitglieder beeinflussen?

Wenn Du möchtest, dass auch andere Mitglieder und Internetnutzer allgemein Deine Sammlung anschauen können, kannst Du dies im Menü Optionen --> Sammlung ändern. Aktiviere hier die Checkbox Sammlung öffentlich einsehbar. Standardmäßig ist jede Sammlung nach dem Anlegen eines Accounts zunächst einmal nicht öffentlich einsehbar.

Wie kann ich Informationen auf den Künstlerseiten ergänzen und Fehler melden?

Informationen zu den Künstlern kannst Du auf den Künstlerseiten (dort, wo die Diskografien gelistet sind) über den Link Info hinzufügen (rechts neben "Weitere Infos") ergänzen. Diese Infos unterliegen einer gewissen Methodik, was die Darstellung und den Inhalt angeht. Schaue daher vorher am besten einmal bei der Hilfe für die Künstlerinfos vorbei, damit Du Dir einen Überblick verschaffen kannst. Diese Infos laufen zunächst bei den Moderatoren auf, die das von Euch Gesendete auf Inhalt und Formatierung überprüfen und anschliessend freischalten. Deine abgesendeten Infos sind also nicht sofort sichtbar.

Ebenfalls auf den Künstlerseiten findest Du den Link Datenfehler melden. Hier kannst Du alles, was Dir bei den bereits eingetragenen Links und Beschreibungen nicht korrekt vorkommt, korrigieren und absenden. Auch diese Meldungen werden vor der Freischaltung erst von den Moderatoren durchgesehen und freigegeben.

Wie kann ich Künstlerbilder ergänzen?

Du hast von Dir selber geschossene Fotos von Bands oder Künstlern, besitzt die Rechte an Künstlerbildern oder die schriftliche Erlaubnis des Rechteinhabers, diese veröffentlichen zu dürfen? Dann melde Dich gerne per PN oder E-Mail bei einem der Moderatoren, die diese Bilder dann für Dich ergänzen. Mitglieder können Künstlerbilder auf den Künstlerseiten leider aus rechtlichen Gründen nicht selber hochladen.

Wie finde ich einen Plattenladen in meiner Nähe?

Hierfür kannst Du den Shopping Guide nutzen. Bereits von den Mitgliedern eingetragene Shops lassen sich über Shops suchen filtern und finden. Du kannst die Shop-Datenbank aber auch selber über Neuen Shop eintragen erweitern. Das von Dir abgesendete Formular landet zunächst einmal bei den Moderatoren, die die Daten kurz kontrollieren und anschließend für die Allgemeinheit freigeben. (eBay-Shops sollten allerdings nicht eingetragen werden.)

Was soll ich bloß heute auflegen??!

Eine zentrale Frage, die jeden Musiksammler und -enthusiasten öfter einmal quält...

Abhilfe schafft die Jukebox, die Dir per Zufallsgenerator Tonträger aus Deiner Sammlung vorschlägt, die Du auflegen könntest. ;)